Die Fortbildungsleitung steht vor einer Pinnwand mit der Agenda des Tages

Fortbildungen

Als Lernbegleitung mit Kindern die Welt entdecken Über unsere Fortbildungen

Wir bieten Präsenz- und Onlinefortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte an, die in Hamburger Kitas und Grundschulen (Ganztag) mit Kindern im Alter von 3-10 Jahren arbeiten. Wenn Du nicht zu dieser Gruppe gehörst, findest Du Hinweise zu einer möglichen Teilnahme in unseren FAQ.

Die Themen kommen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT) sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Dabei gehen wir immer vom Alltag der Kinder aus. Zusätzlich gibt es Formate, die damit verbundene Themen behandeln, wie z.B. Pädagogik, Raumgestaltung oder Entdecken und Forschen mit digitalen Medien. In allen Angeboten hat die Beschäftigung mit der eigenen Rolle als Lernbegleitung einen festen Platz.

Als Netzwerkpartner der Stiftung Kinder forschen (bis 2023 Stiftung „Haus der kleinen Forscher“) bieten wir sowohl deren Fortbildungsformate als auch selbst entwickelte Formate an, die immer auf dem pädagogischen Ansatz der Stiftung Kinder forschen beruhen.

Was wir geplant haben Unser Fortbildungsangebot

Wir bieten pro Halbjahr immer nur eine kleine Auswahl aus unseren Fortbildungsthemen an. Wenn Du unsicher bist, was der richtige Einstieg für Dich ist, dann kannst Du die Hilfestellung in unseren FAQ nutzen. Wenn Du wissen willst, welche Themen wir sonst noch im Programm haben, findest Du die komplette Übersicht an dieser Stelle.

Icon Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung
Ein Kind steht neben einem Hochbeet und untersucht mit einer Lupe Pflanzen. Ein anderes Kind und eine erwachsene Person schauen dabei zu

Datum

01.03.2024, 09:00 – 16:30 Uhr

Kosten

50€

Die Anmeldung ist geschlossen

Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung – für Fachkräfte

In dieser Einstiegsfortbildung bekommst du neben hilfreichem Hintergrundwissen viele praktische Ideen, wie du das Konzept „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ alltagsintegriert mit den Kindern umsetzen kannst.

icon_TKW
Kinder bauen Katapulte aus Alltagsmaterialien wie Löffeln, Klebeband und Flaschendeckeln

Datum

12.03.2024, 09:00 – 16:30 Uhr

Kosten

50€

Hinweis

Leider müssen wir die Veranstaltung absagen.

Die Anmeldung ist geschlossen

Technik – Kräfte und Wirkungen

Keine technischen Vorkennntnisse nötig! In dieser Fortbildung erfährst Du u.a. grundlegende Kräfte am eigenen Körper, erkundest verschiedene technische Fragestellungen und erfährst, wo sich im kindlichen Alltag überall Technik versteckt.

Alle Veranstaltungen

Datum & Uhrzeit
Name
Kosten
01.03.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung – für Fachkräfte
50€
05.03.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Spielen, Bauen und Sortieren – Mathematik im Kita-Alltag entdecken und begleiten
50€
12.03.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Technik – Kräfte und Wirkungen
50€
11.04.2024, 14:00 – 18:00 Uhr
Entdecken, Forschen, Freisein! – MINTmachtage 2024
25€
16.04.2024, 14:00 – 18:00 Uhr
Entdecken, Forschen, Freisein! – MINTmachtage 2024
25€
23.04.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Spielen, Bauen und Sortieren – Mathematik im Kita-Alltag entdecken und begleiten
50€
26.04.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Konsum umdenken – entdecken, spielen, selber machen – für Fachkräfte
50€
06.05.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Mathematik in Raum und Form entdecken
50€
06.06.2024, 10:00 – 17:30 Uhr
Formen und Körper kreativ entdecken – Mathematik und Kunst in der Kita
0€
07.06.2024, 10:00 – 17:30 Uhr
Formen und Körper kreativ entdecken – Mathematik und Kunst in der Kita
0€
05.07.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Informatik entdecken – mit und ohne Computer
50€
22.07.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Spielen, Bauen und Sortieren – Mathematik im Kita-Alltag entdecken und begleiten
50€
18.11.2024, 09:00 – 16:30 Uhr
Spielen, Bauen und Sortieren – Mathematik im Kita-Alltag entdecken und begleiten
50€

Unser aktuelles Fortbildungsprogramm zum Download Alles auf einen Blick

Du schaust Dir lieber unseren digitalen Fortbildungsflyer an? Hier findest Du alle Fortbildungen und die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Häufige Fragen zu uns und unserem Bildungsangebot

Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns erreichen. Sollte Deine Frage nicht beantwortet werden, schreib uns oder ruf uns an!

Zu den FAQ

An wen richten sich die Fortbildungen?

Die Angebote richten sich an pädagogische Fach- und Lehrkräfte, die in Hamburger Kitas und Grundschulen (Ganztag) mit Kindern im Alter von 3-10 Jahren arbeiten. Außerdem gibt es spezielle Fortbildungen für Kita-Leitungen im Bereich „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Die Fortbildung „Spielen, Bauen und Sortieren – Mathematik im Kita-Alltag entdecken und begleiten“ richtet sich auch an Fachkräfte, die in der Krippe arbeiten. Solltest Du in der Krippe arbeiten und Dich auch für die anderen Fortbildungsthemen interessieren, melde Dich gerne bei uns.

Wenn Du nicht zu den oben genannten Gruppen gehörst, findest Du Hinweise zu einer möglichen Teilnahme in unseren FAQ. Bei Fragen kannst Du uns natürlich auch jederzeit kontaktieren.

Welche Vorkenntnisse benötige ich?

Für die Einstiegsfortbildungen „Forschen mit Wasser“, „MINT ist überall“ und das Grundlagenseminar zum pädagogischen Ansatz der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ benötigst du keine Vorkenntnisse. Für alle anderen Themenfortbildungen ist es hilfreich, wenn du dich vorher mit unserem pädagogischen Ansatz vertraut gemacht hast, z.B. über dieses E-Book.

Wichtig: In keiner Fortbildung setzen wir inhaltliche Vorkenntnisse voraus. Wenn Du also noch gar keinen Bezug z.B. zu technischen Themen oder zu Informatik hast, bist Du natürlich herzlich willkommen.

Womit fange ich am besten an, wenn ich noch nie eine Fortbildung bei euch besucht habe?

Abhängig von Deinen Vorkenntnissen empfehlen wir einen der folgenden Einstiege:

  • Solltest Du bisher nur wenig mit Kindern geforscht haben oder bei Dir noch größeren Entwicklungsbedarf in Deiner pädagogischen Kompetenz sehen, ist es sinnvoll, dass Du mit der Fortbildung „Forschen mit Wasser“ beginnst. Auch die Fortbildung „MINT ist überall“ eignet sich zum Einstieg.
  • Wenn Du schon viel pädagogische Erfahrung beim Forschen mit Kindern gesammelt hast, hast Du die Möglichkeit, jedes thematische Fortbildungsangebot frei zu wählen.
  • Wenn Du Dir einen Überblick über das pädagogische Konzept der frühen MINT-Bildung der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ verschaffen möchtest oder die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der MINT-spezifischen Fachdidaktiken kennenlernen möchtest, ist der Einstieg über das Grundlagenseminar zum pädagogischen Ansatz der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ sinnvoll.
  • Wenn Du Deinen Blick vertieft dafür schulen willst, wo im Alltag MINT-Anknüpfungspunkte zu finden sind und wie man die Fragen der Kinder gut begleiten kann, dann empfehlen wir die Fortbildung „MINT ist überall“.

Solltest Du unsicher sein, welches der richtige Einstieg für Dich ist, beraten wir dich gerne. Wenn für Deine Wunschfortbildung gerade kein Termin angeboten wird, schreib uns gerne eine Mail. Wir informieren Dich, sobald neue Termine verfügbar sind.

Was wir erreichen wollen Ziele unserer Fortbildungen

pädagogischer-ansatz

Diese Ziele finden sich in allen Fortbildungen zu unterschiedlichen Anteilen wieder. Eine ausführliche Übersicht findest Du im E-Book „Pädagogischer Ansatz der Stiftung ‚Haus der kleinen Forscher‘“. Dort werden auch Grundlagen und Werkzeuge zur MINT-Lernbegleitung sowie viele anschauliche Beispiele aus der Praxis vorgestellt.

Unser Angebot Alle Fortbildungsthemen

Hier findest du alle Fortbildungsangebote, die wir im Programm haben. Wenn für Dein Wunschthema gerade keine Termine verfügbar sind, kannst Du gerne bei uns nachfragen, wann es wieder angeboten wird.

Icon Abenteuer Weltallt
Ein Kind hält eine gebastelte Sonne aus einem Schraubdeckel und gelben Plastikteilen als Strahlen hoch

Abenteuer Weltall – komm mit!

Was sind Sterne und wie unterscheiden sie sich von Monden und Planeten? Das spannende Thema Universum lädt zum Entdecken und genauen Beobachten ein, aber auch zum Philosophieren und Nachdenken.

Icon Forschen mit Wasser
Ein Kind pipettiert Wasser in ein aufgeschnittenes Tetra-Pak, ein anderes Kind schaut zu

Forschen mit Wasser

Wie sieht Wasser eigentlich aus, wie fühlt es sich an? Kann man Wasser auch hören, schmecken oder gar riechen? Wasser ist für uns allgegenwärtig: Wir trinken es, waschen uns damit, es regnet auf uns herab oder fließt in einem Fluss an uns vorbei.

Icon Forschen zu Klängen und Geräuschen
Ein Kind macht Geräusche mit einem Luftballon, aus dem die Luft entweicht

Forschen zu Klängen und Geräuschen

Morgens klingelt der Wecker, beim Frühstück läuft das Radio, auf dem Weg zur Kita oder Schule hören die Kinder unterschiedlichste Geräusche im Straßenverkehr oder lauschen dem Vogelzwitschern – überall sind Klänge, Töne und Geräusche.

Zeigt, was in Eurer Einrichtung steckt Die Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“

Die Zertifizierung ist ein wissenschaftlich fundiertes und kostenfreies Angebot der Stiftung Kinder forschen (bis 2023 Stiftung „Haus der kleinen Forscher“). Wenn Ihr Eure Einrichtung zertifizieren lassen möchtet, solltet ihr drei Voraussetzungen erfüllen: Das gemeinsame Forschen ist in den Einrichtungsalltag integriert, Ihr besucht regelmäßig Fortbildungen und Ihr dokumentiert Aktivitäten und Projekte.

Den Fragebogen für die Zertifizierung könnt Ihr ganz bequem online im eigenen Tempo beantworten. Nach der erfolgreichen Bewerbung um die Zertifizierung erhaltet Ihr von der Stiftung ein praktisches Feedback zu Eurer täglichen Arbeit und die offizielle Plakette der Stiftung Kinder forschen, die Euer Engagement nach außen für alle sichtbar macht. Die Plakette senden wir Euch zusammen mit einer kleinen Überraschung zu.

Das „Haus der kleinen Forscher“-Zertifikat ist zwei Jahre lang gültig. Danach könnt Ihr Euch für eine Folgezertifizierung bewerben. Der Aufwand dafür ist deutlich geringer als beim ersten Mal.

Eure Fragen zur Zertifzierung beantwortet das Team der Stiftung Kinder forschen.

57 Einrichtungen in unserem Netzwerk haben bisher das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ erhalten

Ein Kind pipettiert lachend durch die gespreizten Finger eines zweiten Kindes Wasser in einen Plastikbecher

Dein wertvoller Beitrag für eine nachhaltige Zukunft

Ja, wir benötigen Deine Unterstützung, um die Bildungsqualität für noch mehr Kinder zu verbessern!

So erreichst Du uns Kontakt

Du hast Fragen? Während unserer Bürozeiten sind wir telefonisch für Dich da. Sollte einmal niemand ans Telefon gehen, hinterlass uns gerne eine Nachricht oder schreib uns eine E-Mail – wir melden uns bei Dir.

Unsere Postadresse

DESY – Kleine Forscher Hamburg
Notkestraße 85
22607 Hamburg

Unsere Bürozeiten

Täglich

9:00 – 15:00 Uhr

Soziale Netzwerke

Folge uns auf facebook

Portraitfoto von Judith Trechsler
© Copyright: Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Marta Mayer & headshots-hamburg.com

Judith Trechsler

Fortbildungsorganisation und Administration

E-Mail: judith.trechsler@kleine-forscher-hamburg.de

Telefon: 040 8998-2713

Fax: 040 3567-6827